21.11.2017 03:45
 Startseite   Kontakt 
Impressum   
 Landtagsabgeordneter für Bergstraße, Odenwald und Neckartal
 

Neuigkeiten
24.04.2017, 10:46 Uhr | Übersicht | Drucken
Einladung zur Veranstaltung „Es ist Dein Europa“

"60 Jahre EU - Römische Verträge – die Geburtsurkunde der EU“ mit Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung am Dienstag, 2. Mai 2017, 19.00 Uhr, in das Kath. Pfarr- und Jugendheim, Kirchgasse 18-20, Mörlenbach.

Die römischen Verträge gelten als "Geburtsurkunde" der Europäischen Union. Vor sechzig Jahren, am 25. März 1957 haben Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg diese Verträge in Rom unterzeichnet. Sie beinhalten einmal den Vertrag zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und den Vertrag zur Gründung der Europäischen Atomgemeinschaft (Euratom). Welche Bedeutung haben die Römischen Verträge 1957? Was bedeuten die Römischen Verträge heute? Was wäre, wenn es die Römischen Verträge nie gegeben hätte? Darüber wollen wir uns informieren und im Anschluss einen regen Austausch mit Dr. Hans-Gert Pöttering und Dr. Michael Meister führen.


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Presseschau
News-Ticker

CDU Landesverband
Hessen
 
   
0.30 sec.