23.06.2017 08:58
 Startseite   Kontakt 
Impressum   
 Landtagsabgeordneter für Bergstraße, Odenwald und Neckartal
 

10 Chancen für Hessen.
Drucken


1. Wir wollen den gesellschaftlichen Wandel erfolgreich gestalten!

Globalisierung, Urbanisierung, Migration und eine veränderte Familienstruktur stellen uns vor neue Herausforderungen. Um diese zu meistern, bedürfen wir einer aktiven Bürgergesellschaft, die mit ehrenamtlichem Einsatz dem Gemeinwohl dient. Die Förderung dieses Engagements soll als neues Staatsziel in der Verfassung verankert werden.


2. Wir wollen solide Finanzen!

Wir wollen unseren Kindern Chancen bieten und keine Schulden. Deshalb werden wir durch verantwortungsvolles Haushalten die Neuverschuldung stoppen und weiter an der Klage gegen den unfairen Länderfinanzausgleich festhalten. Mit dem dadurch verfügbar gewordenen Geld können wir kostenfreie Kitaplätze schaffen und wichtige Investitionen in die Zukunft tätigen.


3. Wir wollen gute Bildung für Hessen!

Wir wollen, dass jedes Kind die Chance hat, sein Leben selbst zu gestalten. Weil jedes Kind andere Talente hat, brauchen wir ein Schulsystem, das alle Kinder individuell fördert. Das geht nur mit einem vielfältigen Schulangebot und freier Schulwahl. Damit Familien planen können, wollen wir den „Pakt für den Nachmittag“, durch den Kindern bis 12 Jahren auf freiwilliger Basis ein zusätzliches Bildungs- und Betreuungsangebot bis 16:00 Uhr geboten wird.


4. Wir wollen Perspektiven für den ländlichen Raum schaffen!

Dafür brauchen wir eine zukunftsfähige Infrastruktur. Aus diesem Grund wollen wir flächendeckend neben dem Straßennetz auch ein schnelles Datenverkehrsnetz ausbauen. Bis spätestens 2016 soll hessenweit jede Familie und jeder Betrieb Zugang zu einem Hochgeschwindigkeitsbreitbandanschluss mit mindestens 50 Mbit/s erhalten.


5. Wir wollen Hessen noch sicherer machen!

In den vergangenen Jahren konnten beachtliche Fortschritte in der Effizienz der polizeilichen Arbeit verzeichnet werden. Durch Videoüberwachung besonders gefährlicher öffentlicher Plätze wollen wir das Sicherheitsgefühl der Bürger weiter verbessern. Gegen Wohnungseinbrüche werden wir künftig mit einer verstärkten präventiven und repressiven Sicherheitsarbeit vorgehen. Der Internetkriminalität begegnen wir durch den weiteren Ausbau von Internetwachen.


6. Wir wollen eine neue soziale Initiative für hessische Senioren schaffen!

Durchstarten mit 60 – mit einer Vermittlungsbörse soll die Erfahrung und das schlummernde Potential der Senioren für die Gesellschaft aktiviert werden. Junge Alte erhalten die Möglichkeit, sich sinnvoll zu betätigen. Im Gegenzug erhalten sie ihrerseits Unterstützungsleistungen, wenn sie 10 oder 20 Jahre später selbst einen Bedarf daran aufweisen. Auf diese Weise kann eine gemeinschaftliche Solidarität entstehen, die aus staatlichen Mitteln nicht zu bewältigen wäre.


7. Wir wollen bezahlbares und lebenswertes Wohnen in Stadt und Land!

In Universitätsstädten und Ballungsräumen wollen wir die Knappheit und Verteuerung von Wohnraum mit massiven Förderungen und wirksamen Gesetzen bekämpfen. Im ländlichen Raum werden wir mit Dorferneuerungsprogrammen weiter gegen Leerstände vorgehen.


8. Wir wollen eine erfolgreiche Energiewende!

Die Gewährleistung einer sicheren und sauberen Energieversorgung darf Arbeitsplätze und Wohlstand nicht gefährden. Damit Energie nicht zum Luxusgut und Standortnachteil wird, muss das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) reformiert werden. Zudem zeigt sich vielerorts, dass die Bürger insbesondere bei neuen Windkraftanlagen Bedenken haben. Ohne die Akzeptanz der Bürger kann das Vorhaben jedoch nicht gelingen. Daher setzen wir nicht auf die schnellste, sondern auf die klügste Lösung.


9. Wir wollen unsere „Leuchttürme“ stärken!

Der Frankfurter Flughafen als Wirtschaftsmotor, Betriebsstätte und Tor zur Welt ist für Hessen ebenso bedeutend wie der Finanzplatz Frankfurt. Da die Wahrnehmung unseres Landes maßgeblich von diesen beiden Schauplätzen profitiert, werden wir keine weiteren Betriebseinschränkungen veranlassen, sondern intelligente Konzepte zur Weiterentwicklung erarbeiten. Damit neben der Konkurrenzfähigkeit auch die Attraktivität der Wohnverhältnisse bestehen bleibt, werden wir weiterhin massive Anstrengungen unternehmen. Das europaweit größte Lärmschutzprojekt soll kontinuierlich fortgesetzt werden.


10. Wir wollen Innovation und Kompetenz in einem Zukunftsministerium bündeln!

Um den Veränderungen der Zukunft sorglos begegnen zu können, sollen unter einem neuen Dach neue Impulse gesetzt werden. Investitionen in Forschung, Technologie und Innovation, sind Investitionen in die Zukunft. Beispielsweise kann die bessere Unterstützung von Start-Up-Unternehmen die Wirtschaft von morgen fördern. Dabei ist es uns auch wichtig, die Gesellschaft an den Projekten der Zukunft zu beteiligen. Bevor Mandatsträger Entscheidungen treffen und Planungsprozesse in die Wege leiten, sollen Bürger mit Sachverstand und konstruktivem Engagement in die Entscheidungsfindung einbezogen werden.
Impressionen
Presseschau
News-Ticker

CDU Landesverband
Hessen
 
   
0.34 sec.